• IMG_5415.jpg
  • P1040854.jpg
  • IMGP0671.jpg
  • DSC03059.jpg
  • a-P8178762.jpg
  • IMGP0883.jpg
  • a P8178753.jpg
  • 20131014_171136.jpg
  • P1040866.jpg
  • a-P8178754.jpg
  • IMG_5403.jpg
  • IMG_0730-klein.jpg
  • IMG_5399.jpg
  • IMG_5446.jpg
  • P1040927.jpg

Viertelmarathon 2009

Hiermit laden wir alle Lauffreunde ganz herzlich zu unserem ersten Marathon ein. Der Viertelmarathon verläuft entlang der Außengrenzen von Heinersdorf und umfasst 10,55 km. Der Bambinilauf erstreckt sich mit ca. 800 m rund um das Kastanienwäldchen unmittelbar neben dem Nachbarschaftshaus.

Samstag, 12.9.2009, 13 Uhr, Kastanienwäldchen, Berliner Straße 4, 13089 Heinersdorf

Start Viertelmarathon
14 Uhr Treskowstraße Ecke Prenzlauer Promenade
(Auf Wunsch können die Läufer per Shuttle zum Startpunkt gebracht werden.)

Start Bambinilauf
15.30 Uhr am Kastanienwäldchen (direkt neben dem Nachbarschaftshaus)

Anmeldung und Gebühren
Bitte melden Sie sich oder Ihr Kind bis spätestens Freitag, 11.9. an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder  (030) 21 98 29 70
Erwachsene: mindestens 5 Euro, bitte bei Entgegennahme der Startnummer bezahlen  
Kinder bis 14 Jahren: gebührenfrei

Die Kinder werden während des Marathons betreut. Die Läufe enden mit einer Siegerehrung (Urkunden für alle!) und einer kleinen Party im Nachbarschaftshaus. Die Veranstaltung wird unterstützt von der AWO Berlin Nordost e.V., der Freiwilligen Feuerwehr Heinersdorf, dem Malteser Hilfsdienst Berlin und dem Gottfried-Ludewig-Wahlkampf-Team. Die Einnahmen fließen in die Bolzplatzsanierung.

 

Das war der 1. Heinersdorfer Viertelmarathon

"3, 2, 1, los", schallte es durch das Kastanienwäldchen, als 40 Sportbegeisterte am vergangenen Samstag um 14 Uhr zum 1. Heinersdorfer Viertelmarathon starteten. Entlang der Außengrenzen Heinersdorfs führte die Strecke durch das Opernviertel und die Kleingartenanlage Eigenheim in Richtung Norden, am alten Bahngelände entlang durch die Kolonie Feuchter Winkel und über die nördliche Ortsgrenze zur Kolonie Märchenland. Ungefähr die Hälfte der 10,2 km langen Strecke war am Grimselweg erreicht, wo eine Wasserstation für Erfrischung sorgte. Die Strecke führte weiter durch das Schweizer Viertel, vorbei am Kaufland und um die Spitze Am Steinberg. Das Ziel schon fest vor Augen, wurden die Läufer begeistert von ihren Familien und Freunden in der Berliner Straße empfangen.

Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben: den Läufern, den Streckenposten, der Polizei, der Freiwilligen Feuerwehr Heinersdorf, dem Malteser Hilfsdienst (den wir glücklicherweise nicht in Anspruch nehmen mussten) und allen Helfern! Ganz besonderer Dank gilt der AG Sport, die den Marathon organisiert und vorbereitet hatte.

Es war ein Riesenspaß und wir freuen uns schon auf den 2. Heinersdorfer Viertelmarathon im kommenden Jahr. Die Einnahmen fließen in die Sanierung des Bolzplatzes an der Romain-Rolland-Straße.

 

Die Wertung

37 Läuferinnen und Läufer haben die Ziellinie erreicht. Die schnellsten Läufer waren die Geschwister Sarah und Pier Köpp. Die schnellste Vereinsläuferin war Heike Boss, der schnellste Vereinsläufer  Joachim Stock und das schnellste Vorstandsmitglied  war Alexander Pechmann. Hier die Details:

Gruppe Frauen U 40

SN Name Vorname Zeit Platzierung Gesamtklassement
11 Köpp Sarah 50.05 1 11
5 Boss Heike 53.02 2 16
2 Drost Jana 53.58 3 18
13 Janicki Manuela 57.11 4 21
35 Grünberg Berit 58.33 5 22
32 Leonhardt Grit 61.34 6 26
9 Herzog Stefanie 62.26 7 27
24 Storch Christina 65.08 8 30

 

Gruppe Frauen Ü 40

SN Name Vorname Zeit Platzierung Gesamtklassement
20 Hiller Gabriele 60.13 1 23
19 Breitenbach Elke 64.14 2 29
22 Matuschek Jutta 68.59 3 32
23 Schubert Katina 70.19 4 33

 

Gruppe Männer U 40

SN Name Vorname Zeit Platzierung Gesamtklassement
12 Köpp Pier 41.50 1 1
16 Sondermann Stefan 42.26 2 2
15 Lange Udo 43.10 3 3
30 Röhner Uwe 44.06 4 4
36 Schmidt Ben 45.18 5 5
39 Correa Damian 46.03 6 6
3 Halm Richard 50.04 7 10
27 Pechmann Alexander 51.21 8 13
29 Sperling Thorsten 52.07 9 15
4 Boss Jürgen 57.01 10 19
14 Staal Gerwin 60.32 11 24
33 Leonhardt Damian 61.25 12 25
8 Müller Uwe 62.26 13 27
25 Weber Christian 65.08 14 30

 

Gruppe Männer Ü 40

SN Name Vorname Zeit Platzierung Gesamtklassement
34 Sittig Gerhard 44.42 1 5
26 Stock Joachim 46.31 2 7
37 Knoop Thomas 46.41 3 8
17 van Ballegooy Thomas 49.27 4 9
10 Haupt Ingolf 51.06 5 12
31 Fellerhoff Matthias 51.39 6 14
28 Herrmann Dietmar 53.17 7 17
38 Koch Detlef 57.07 8 20
1 Caspers Christoph (Besenläufer) 70.19 9 33

 

Den Bambinilauf über 800 m in der Gruppe Kinder U 10 gewannen Simon Boss (3.21), Jonathan Reißig (3.24) und Pepe Seitz (3.34). In der Gruppe Kinder Ü 10 gewannen Caroline Angermann (3.19), Alexander Richter (3.20) und Anton Grzesik (3.25).

 

Stimmungen, Meinungen

"... Ein dickes Lob und vielen Dank an alle Organisatoren! Gute Vorbereitung und gute Ausführung der Veranstaltung! Gerne könnt ihr mithalten mit Großsportveranstaltungen. Es war eine gute Stimmung und sehr nette Leute. Gerne würden wir wieder mitmachen im nächsten Jahr oder auch bei anderen Veranstaltungen..." (12.9.2009)

"... Eins ist sicher: nächstes Jahr sind wir wieder dabei!" (12.9.2009)

"... Tolle Laufstrecke! Mal was anderes." (12.9.2009)

"... und vor allem ein großes Dankeschön an die Zukunftswerkstatt, die diese Premiere super organisiert hatten. Wir hatten viel Spaß und kommen gern im nächsten Jahr wieder!" (12.09.2009)

 

 

 

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick