Fastenfrühstück und Fastensalon 2015

Wenn wir die ersten Frühlingsblüher entdecken, keimt auch unsere Frühlingslust. Lust sich mehr zu bewegen, Lust auf leichte Kost und Lust ein paar Pfunde purzeln zu lassen. Zeit, Ihre persönliche Frühjahrskur zu planen und genussvoll zu entschlacken. Lernen Sie ganz kulinarisch verschiedene Fastenformen kennen. Was kommt beim klassischen Buchinger Fasten auf den Tisch?

Fastenfrühstück und Frühlingslust

Wie schmeckt ein buntes Basenfrühstück? Was empfiehlt Hildegard von Bingen für die Fastenzeit? Außerdem: Kräutertipps zum Entgiften und Entschlacken für Ihre persönliche Frühjahrskur. Kosten Sie sich durch die verschiedenen Fastenformen beim Fasten-Frühstück am:

Samstag, 14.2.2015, 10 Uhr, Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, 13089 Berlin

Anmeldung: ja
Kostenbeitrag: 8 Euro

 

Fastensalon "Zeit für mich"

Wir treffen uns in netter Teerunde zum gemeinsamen Fasten. Sie erhalten alle Informationen, Tipps und Rezepte, um berufsbegleitend oder in Ihrer Freizeit zu fasten. Freuen Sie sich auf Fastengespräche und eine schöne Zeit für Körper, Geist und Seele. Eine ausführliche Fastenfibel mit Einkaufsliste und vielen Tipps begleitet Sie durch die Fastenwoche. An „freien“ Tagen bleiben wir telefonisch in Kontakt.

  • Donnerstag, 19.03.2015,  19-20.30 Uhr: Kursbeginn
  • Freitag, 20.03.2015, Entlastungstag und Zeit für Vorbereitungen
  • Sonnabend, 21.03.2015:  Beginn der Fastenzeit
  • Sonntag, 22.03.2015: 11-14 Uhr: Fastenwandern im grünen Norden von Berlin (Details dazu folgen im Kurs)
  • Montag, 23.03.2015, 19-20.30 Uhr: Fastenbrühe genießen, Austausch und basisches Blütenfußbad
  • Dienstag, 24.03.2015: Zeit für eigenes Fastenerleben
  • Mittwoch, 25.03.2015, 19-20.30 Uhr: Fastenbrühe genießen, Austausch und anschließend progressive Muskelentspannung mit Phantasiereise
  • Donnerstag, 26.03.2015, 19-20 Uhr: Festliches Fastenbrechen

Anmeldung: ja
Kursgebühr: 90,00 Euro (brutto) incl. frischgekochter Fastenbrühe und Tee an den gemeinsamen Abenden sowie Materialien und Eintrittspreisen innerhalb des Programms