• a-P8178754.jpg
  • IMG_0730-klein.jpg
  • IMG_5415.jpg
  • a-P8178762.jpg
  • DSC03059.jpg
  • IMGP0671.jpg
  • a P8178753.jpg
  • P1040866.jpg
  • P1040854.jpg
  • P1040927.jpg
  • IMG_5399.jpg
  • IMG_5446.jpg
  • 20131014_171136.jpg
  • IMGP0883.jpg
  • IMG_5403.jpg

Dorffest 2008

Dorffest in Heinersdorf am 5.7.2008 ab 15 Uhr

Das Dorffest rückt näher! Am 5. Juli laden wir ab 15 Uhr auf den Spiel- und Bolzplatz an der Romain-Rolland-Straße Ecke Neukirchstraße zum Dorffest ein. Die Einnahmen und Spenden aus dem Fest wollen wir für die Instandsetzung des Platzes sammeln.

Auf dem Dorffest gibt es u.a. eine Pflanzenbörse. Bringen Sie Absenker, Stecklinge, Zwiebeln oder Blumensamen aus Ihrem Garten mit und tauschen diese gegen Pflanzen ein, die Sie bisher nicht hatten!

Kleiner Rundgang für Interessierte: Um 14 Uhr laden wir zu einem kleinen Stadtspaziergang durch Heinersdorf ein. Er beginnt am Wasserturm und endet auf dem Festgelände.

Das Dorffest wird organisiert von der AWO Berlin Nordost e.V. und der AG Dorffest. (Änderungen im Veranstaltungsprogramm vorbehalten.)


„Wir sind Bürger aus Heinersdorf, die sich für ihren Ortsteil engagieren, die kreativ und gut drauf sind und die für dieses Fest fast alles selbst gemacht haben“, begrüßten Daniel Becker und Gerd Müller das Publikum.

Und so war es auch: ein halbes Jahr lang hatte die AG Dorffest diesen Tag akribisch vorbereitet. Was ursprünglich als kleines Straßenfest geplant war, präsentierte sich nun als rundum gelungenes Dorffest mit mehrstündigem Bühnenprogramm, zahlreichen Bastel-, Spiel- und Sportangeboten, einer Tombola sowie verschiedenen Informations- und Tauschangeboten. Wir freuen uns besonders, dass die Interessentenliste für eine geplante Krabbelgruppe so gut gefüllt wurde und arbeiten nun daran, dass das große Krabbeln bald starten kann.

Das Bühnenprogramm war vielfältig und begeisterte über 1.000 Gäste, darunter Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse und seine Frau, Bezirksbürgermeister Matthias Köhne, Bezirksstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz und Sandra Scheeres, Initiatorin des Familienbündnisses Berlin-Pankow und Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit Kaffee und Kuchen, Tombola, Pflanzenbörse, Kindercocktails, Spendensammlungen, Suppe, Würstchen und Bier konnten wir rund 1.800,- EUR einnehmen. Der Erlös soll für die Sanierung des Spiel- und Bolzplatzes eingestetzt werden. Viele weitere Spenden werden nötig sein. Wenn Sie spenden möchten, finden Sie hier unsere Bankverbindung.

Ein herzlicher Dank gilt den Firmen, Organisationen und Personen, die mit ihren Spenden und ihrem persönlichen Einsatz wesentlich zum Gelingen des Festes und zu dem beachtlichen Erlös beigetragen haben:

  • Hauptsponsor B + P Gerüstbau für die Bühne, die gesamte Bühnentechnik und die Auf- und Abbauhilfe
  • Bezirksfraktion Bündnis 90 Die Grünen für die wunderbare Suppe und die Spende des Erlöses
  • Freiwillige Feuerwehr für viele aufregende Runden im Feuerwehrauto
  • Grundschule Am Wasserturm für die gelungene Zirkusvorstellung und eine Miniplayback-Show
  • Grohmann Heinersdorf für die Betreuung der Aussichtsgondel und die Spende des Erlöses
  • Kosmetikstudio Sabine für die lustigen Masken auf den Kindergesichtern
  • Musikschule Pankow für die Saxophonvorstellung
  • SG Weißensee 49 e.V. für die Betreuung des Simultanschachs
  • SV Blau-Gelb Weißensee für die Betreuung der Torwand und der Ballspiele
  • den Bands: Charisma, Duck & Cover, Etzel-Band, Speaking is a Gun
  • den Tangotänzern
  • dem neuen Besitzer des Wasserturms für seine Präsentation
  • den Schulkindern, die die Schilder für das Bühnenprogramm gestaltet haben
  • den Mitgliedern der AWO, die unermüdlich Kuchen verkauften und Kaffee kochten, außerdem Kindercocktails und Getränke anboten; auch dieser Erlös wurde komplett gespendet
  • unseren Vereinsmitgliedern für die Betreuung des Info-Standes, der Tombola, der Pflanzentauschbörse, der Bastelstraße, des Würstchenstandes und nicht zuletzt der Moderation durch den wunderschönen Tag

Außerdem: Altenpflegeheim Heinersdorf, Back-Oase, Bito, Blitz & Donner, Bode Bautechnik, Café Orange, China-Restaurant Yu Garden, Costa Der Grieche, Farben Wittich, Gabys Bistro, Getränke Hoffmann, Haarstudio Samulowitz, Heinersdorfer Krug, Hertha BSC, Kaufland Weißensee, Küchen Reddy, Lottoladen Stoll, Mark Barrot, Nagel- und Friseurstudio Haarmonie, Radeberger, Stadach, Subway Pankow, Tapeten Jürgens, Zweiradshop Hoffmann

Wir haben das Fest auch genutzt, um Ideen und Vorschläge für die Gestaltung des Bolzplatzes zu sammeln. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick