• IMGP0671.jpg
  • a-P8178762.jpg
  • P1040854.jpg
  • P1040866.jpg
  • IMG_5446.jpg
  • IMG_5403.jpg
  • DSC03059.jpg
  • IMG_0730-klein.jpg
  • P1040927.jpg
  • IMGP0883.jpg
  • a P8178753.jpg
  • IMG_5399.jpg
  • 20131014_171136.jpg
  • IMG_5415.jpg
  • a-P8178754.jpg

Von Helden und Versagern: Autorenlesung mit Gabriel Berger

Um der Einberufung zur polnischen Armee zu entgehen  beschließt im Jahre 1975 der 19-jährige Romek, Sohn eines Oberst der polnischen Armee, in den Westen zu fliehen.

Dazu wählt er den wohl schwierigsten Weg, die Überwindung der mit Minen und Selbstschussanlagen gesicherten deutsch-deutschen Grenze. Kühler Verstand, überragende sportliche Kondition und eine große Portion Naivität unterstützen sein selbstmörderisches Vorhaben. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Sprachcafes Polnisch statt. Die Lesung ist in Deutsch.

Mittwoch, 4.3.2015, 10 Uhr, Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, 13089 Berlin

Kostenbeitrag: Spende erbeten  
Leitung: Agatha Koch  
Kontakt: (030) 21 98 29 70 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick