• P1040927.jpg
  • P1040866.jpg
  • IMGP0671.jpg
  • a-P8178754.jpg
  • IMG_5403.jpg
  • IMG_5399.jpg
  • 20131014_171136.jpg
  • IMG_5415.jpg
  • IMGP0883.jpg
  • DSC03059.jpg
  • P1040854.jpg
  • IMG_0730-klein.jpg
  • IMG_5446.jpg
  • a P8178753.jpg
  • a-P8178762.jpg

Theaterbesuche 2014

Musiktheaterstücke im Atze Musiktheater - jetzt anmelden

Bach, das Leben eines Musikers

Musiktheaterstück für Familien mit Kindern ab 10 Jahren in der Kurzversion

Sonntag, 12.1.2014, 16 Uhr, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20, 13353 Berlin

Die biografisch geprägte Inszenierung mit Kammerorchester und Chor bringt Leben und Werk des bedeutenden Komponisten auf die Bühne. Das Künstlerportrait zeigt Bach als einen Menschen, der seinen Lebenstraum von Kindheit an mit Konsequenz und Leidenschaft verfolgt. Seit der Premiere im Jahr 2005 begeistert die Inszenierung nach dem Buch von Theaterleiter Thomas Sutter das Publikum immer wieder neu.

Die emotionale Inszenierung mit elf Schauspielern in 138 Rollen eröffnet ein facettenreiches, historisches Panorama und lässt uns in eine Welt mit heute schwer vorstellbaren Lebensbedingungen eintauchen. Das 13-köpfige Kammerorchester bringt nicht nur 35 Werke Bachs zur Aufführung, sondern wird auch in das Bühnengeschehen mit einbezogen.

Kurzversion und Langversion: Die Kurzversion erzählt von der Kindheit und Jugend Bachs, von der Anstellung des 19-Jährigen als Organist in Arnstadt, der Hochzeit mit Maria Barbara sowie den Konflikten mit den absolutistischen Machtstrukturen in Weimar und Köthen. Musikalisch stehen die weltlichen Werke Bachs im Vordergrund. In der Langversion rücken zusätzlich die kirchlichen Werke, die Kunst der Fuge und Bachs Wirken als Thomaskantor in den Blickpunkt.

Das Stück wird selten im Atze Musiktheater aufgeführt, deshalb organisieren wir jetzt schon die Karten. Wer mitkommen möchte, meldet sich bitte bis zum 14.10.2013 an.

Anmeldung und Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: 5,50 Euro pro Person

 

Das Märchen von der Zauberflöte

Musiktheaterstück nach Wolfgang Amadeus Mozart für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Samstag, 22.3.2014, 11 Uhr,  Deutsche Oper Berlin, Bismarckstraße 35, 10627 Berlin

Prinz Tamino verliebt sich in Prinzessin Pamina, die er nur heiraten darf, wenn sie schwierige Prüfungen bestehen. Durch den »holden Klang« der Zauberflöte gelingt es beiden, Feuer und Wasser zu überwinden. Papageno und Papagena finden sich ebenfalls durch den Zauber der Musik. Ihnen steht ein Glockenspiel zur Seite.

Da die Karten in der Regel schnell ausverkauft sind, bitten wir um Anmeldung bis zum 14.10.2013.

Kontakt und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dauer: ca. 70 Minuten
Kosten: 8 Euro pro Kind und 16 Euro pro Erwachsener

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick