Maischollenfest auf Fischmarkt

Berliner Woche Nr. 18, 05.05.2010

HEINERSDORF. Am 8. Mai findet wieder das traditionelle Maischollenfest auf dem 1. Berliner Fischmarkt, Rothenbachstraße 48-50/Ecke Prenzlauer Promenade, statt. Von 11 bis 16 Uhr können sich Feinschmecker durch alle Variationen von Scholle und Flunder futtern, dazu gibt es allerlei Lehrreiches rund um den Fisch und essen Zubereitung. Plattfische haben ein sehr fettarmes, aber eiweißreiches Fleisch, das gut für den Cholesterinspiegel ist. Tipp vom Fachmann: Echte Maischollen und Flundern müssen frisch sein, was man an ihren roten Kiemen und glänzenden Augen erkennt. Drückt man mit dem Daumen auf den Fisch, sollte das Fleisch elastisch nachgeben.