offene Beratung für Menschen mit Flucht- oder Migrationsbiografie

Beratung und Unterstützung

bei alltäglichen Anliegen wie:

- Fragen und Problemen zum Jobcenter
- Unterstützung bei Behördenpost
- Fragen zu Gewaltschutz und Familienhilfe
- Unterstützung bei Problemen in der Unterkunft
- Unterstützung bei der Suche nach Sprachkursen und Bildungsangeboten
- Unterstützung bei der Wohnungssuche
- Unterstützung bei Bewerbungen

Termine auf Anfrage

Rundbau des Nachbarschaftshauses, Romain-Rolland-Str. 110, 13089 Berlin

Die Beratung ist kostenlos, über eine kleine Spende würden wir uns freuen.

Beratung: Annika Seibt, Koordinatorin für Integration und Migration
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 030 21982970