Schülerclub - Winterferienprogramm „films for future“ 2020

In den Winterferien vom 3.2. - 7.2.2020, 9.30 - 15 Uhr, bietet der Schülerclub eine Ferienfreizeit mit Stop-Motion Filmprojekt an, das unter dem Motto „films for future“ steht.

In Zusammenarbeit mit den beiden Medienpädagog*innen Diana und Julian vom JFF – Institut Jugend Film Fernsehen Berlin-Brandenburg e.V. durchlaufen wir die einzelnen Schritte einer Animationsfilmproduktion. Dabei reflektieren wir Themen wie Umweltverschmutzung, Klimawandel und unsere eigene Verantwortung gegenüber dem Planeten. Wir werden unterschiedliche Video Clips und Filme produzieren, die aufeinander aufbauen und in denen die persönlichen Lebenswelten der Teilnehmer*innen kreativ verarbeitet werden. Neben der professionellen Begleitung steht den Kindern während der Projektzeit alles benötigte Material zur eigenen Filmproduktion zur Verfügung.

Am Freitag, 7.2.2020 um 14 Uhr gibt es die Präsentation der Ergebnisse. Hierzu sind alle Freunde und Familien herzlich eingeladen.

Kosten: 50 Euro inkl. Verpflegungskosten (bei Zahlungsschwierigkeiten sprechen Sie uns bitte an)
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzlich zur Stopmotion-Ferienfreizeit hat der Schülerclub vom 3.2. - 7.2.2020, von 13 - 18 Uhr den offenen Bereich des Schülerclubs in der Wendeschleife der Tram M2 für alle Schüler geöffnet.

 

Euer Schülerclub-Team

Franziska Rachinsky (MA Pädagogik)
Jakob Koennecke (Erzieher)

Kontakt: Schülerclubtelefon 017637281980 oder Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Stop-Motion-Filmprojekt wird unterstützt aus Mitteln des Jugendamt Pankow.