Stadtspaziergang 30 Jahre Mauerfall

Vor 30 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen. Wir bieten zu diesem Thema eine altersgerechte Führung an.

Wir erfahren von Geisterbahnhöfen und Fluchttunneln. Anhand von Geschichten einzelner Menschen wollen wir an Originalstandorten Geschichte nachvollziehen und lebendig werden lassen. Spektakuläre gelungene Fluchtgeschichten stehen neben tragischen Schicksalen. Was bedeutet das für uns heute?

Für Familien mit Kindern ab 9 Jahren.

neuer Termin: Sonntag, 25.8.2019, 13-15 Uhr, Treffpunkt: Checkpoint Charlie, Veranstaltungsende: Bernauer Straße

Anmeldung: ja
Kostenbeitrag: Spende erbeten
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder (030) 21 98 29 70